Sah‘ ein Knab‘ ein Röslein steh’n…..

Ja, was issa denn aber auch gleich wieder so ein Streithammel.....

Ja, was isse denn aber auch gleich wieder so eine streitbare Zicke…..

und wollt einfach weitergeh‘n,
ohne einmal hinzuseh‘n,
gleich rief es im zickig nach
und jammerte voll Weh‘ und Ach:

„Nun mach mal eine kleine Pause,
betrag dich nicht wie ein Banause
und schau mal her: ich bin so schön!
Du kannst nicht einfach weitergeh‘n.

Drum rat ich dir: mach kurzen Halt.
Gebrauchen werd‘ ich sonst Gewalt!
Mit meinen Dornen kratz ich dich;
so anstandslos entkommst Du nich!“

Der Gärtner kam mit seiner Schere
der frechen Rose in die Quere.
Er roch an ihr mit seiner Nase,
tat Wasser noch in eine Vase

und stellte sie der Gattin auf den Tisch.
„Paar Tage bleibt sie sicher frisch“
spricht er zu ihr. Sie lacht ihn an:
Du bis ein aufmerksamer Mann!“

So ging der schöne Plan der Rose
im Handumdrehen in die Hose.

Über hildegardlewi

... ist 1934 in Berlin geboren und sozusagen „Geprüfte Berlinerin“. Vorkriegsjahre, Kriegsjahre, Blockade, Nachkriegsjahre, die Zeit der Mauer und die Zeit nach ihrem Fall. Lange Berufsjahre, drei Kinder, drei Enkelkinder, die Begegnungen mit vielen unterschiedlichen Menschen und schließlich die Wiedervereinigung, das sind viele ernste – und weniger ernste Geschichten. Manche Leute führen ein Tagebuch. Ihr Tagebuch sind Gedichte. Die ihr spontan aus dem Kopf über die Lippen purzeln und die sie dann schnell einfängt und aufschreibt. Nachdenkliche, sicher, die meisten aber sind zum Lachen. Wie sonst könnte man dies schrecklich schöne Leben aushalten? Viel Vergnügen ;D sagt ihr Sohn
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s