An einem Hang auf grüner Wiese (2)

An einem Hang, auf grüner Wiese,
da grasten Ziegen, nah’bei Liese.

Es wuchsen dort auch Wiesenkräuter,
und das gab fette Milch im Euter,
denn sie fraßen davon mit Behagen
auch Sonntags und an allen Wochentagen.

Gleich nebenan weidete die Kuh, die Liese,
denn ebenfalls dem Bauern gehörte ja auch diese,
die schaute ab und zu mal rüber zu den Zicken.
Doch läßt der alte Hund sich wieder blicken,

dann wendet sie sich gleich demselben zu
und begrüßt ihn auch sehr herzlich, eben: MUH
Der Hund plumpst in das Gras, jappst leise WAU,
und dann ist es so wie immer, ganz genau.

Ach, Lieses Milch ist fett und gut vom Wiesenfutter,
die Bäuerin macht daraus Quark und gute Butter.
Kraftvoll die Ziegenmilch, der Käse würzig.
Direkt vom Bauern – Hundert Gramm 3 Euro 40.

Das Leben auf dem Land ist wohl gemütlich
und in den meisten Fällen sicher auch sehr friedlich.
Doch ob man nicht ein bißchen irgendwas vermißt,
wenn weiter nichts als Käse rausgekommen ist?

LEWI

Über hildegardlewi

... ist 1934 in Berlin geboren und sozusagen „Geprüfte Berlinerin“. Vorkriegsjahre, Kriegsjahre, Blockade, Nachkriegsjahre, die Zeit der Mauer und die Zeit nach ihrem Fall. Lange Berufsjahre, drei Kinder, drei Enkelkinder, die Begegnungen mit vielen unterschiedlichen Menschen und schließlich die Wiedervereinigung, das sind viele ernste – und weniger ernste Geschichten. Manche Leute führen ein Tagebuch. Ihr Tagebuch sind Gedichte. Die ihr spontan aus dem Kopf über die Lippen purzeln und die sie dann schnell einfängt und aufschreibt. Nachdenkliche, sicher, die meisten aber sind zum Lachen. Wie sonst könnte man dies schrecklich schöne Leben aushalten? Viel Vergnügen ;D sagt ihr Sohn
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s