Wenn einer eine Reise macht

……..dann kann er was erzählen…..

Herr Goethe ist sehr gern verreist,
was unter anderem auch beweist:
sehr bildungsfördernd kann das sein.
Stets nur zuhaus, da geht man ein.
Und offensichtlich hat es ihn erfreut.
Na, jedenfalls hat er es nicht bereut.

Notizen machte er sich unterwegs zu Hauf.
„Dies ist bemerkenswert. Das schreib‘ ich auf.
Dies ist erstaunlich,also das notiere ich.
Das ist ja alles wirklich neu für mich!“
„Davon hab‘ ich bisher ja nichts gekannt!
S’ ist immerhin für mich ein fremdes Land.!“

„Von alledem hab ich bisher ja kaum gewußt.
Nun packt sie mich, die wilde Reiselust!“
Mit der Kutsche fuhr er also durch die Lande
und knüpfte hin und wieder auch mal zarte Bande.
Er sah und hörte auch von ganz besonderen Dingen,
und konnte später sie beschreiben und besingen.

Nutznießer seines Eifers sind ja wir, die lesen
wen er getroffen hat und wo er mal gewesen.
Er hat uns eine ganze Menge doch berichtet,
und außerdem noch fleißig allerhand gedichtet.
Mit Schillern hatte er sich auch getroffen,
dann haben beide auf ihr Wohl getrunken.

Über hildegardlewi

... ist 1934 in Berlin geboren und sozusagen „Geprüfte Berlinerin“. Vorkriegsjahre, Kriegsjahre, Blockade, Nachkriegsjahre, die Zeit der Mauer und die Zeit nach ihrem Fall. Lange Berufsjahre, drei Kinder, drei Enkelkinder, die Begegnungen mit vielen unterschiedlichen Menschen und schließlich die Wiedervereinigung, das sind viele ernste – und weniger ernste Geschichten. Manche Leute führen ein Tagebuch. Ihr Tagebuch sind Gedichte. Die ihr spontan aus dem Kopf über die Lippen purzeln und die sie dann schnell einfängt und aufschreibt. Nachdenkliche, sicher, die meisten aber sind zum Lachen. Wie sonst könnte man dies schrecklich schöne Leben aushalten? Viel Vergnügen ;D sagt ihr Sohn
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s