Alle meine Tiere – Die Schleiereule

In der Nacht, in der Nacht.
ist der Mäuserich erwacht.
Und dann ist er ganz verdattert.
irgendwas ist rumgeflattert.
Aber leise, leise, leise,
auf geheimnisvpolle Weise,

Er muß Frau und Kinder wecken,
damit sie sich gut verstecken,
denn was ihn so hat verdattert,
lautlos durch die Scheune flattert.
Noch bevor es wieder tagt,
ist die Eule auf der Jagd.

Familie Maus im Loch verschwindet,
wo die Eule sie nicht findet.
Und nach einer ganzen Weule
reicht es nun der Schleiereule.
Sie hat heut noch nichts gefressen
und umsonst herumgesessen.

Nun beginnt sie‘s etwas schlauer
und sitzt heimlich auf der Lauer
vor Vogelnestern unterm Dache.
Da hält schon die Katze Wache.
Doch dann sah sie eine Ratte,
die es etwas eilig hatte.

Endlich hatte sie nun Glück;
packt die Ratte im Genick
und bringt diese dann zur Strecke.
Und in einer düstren Ecke
frißt sie jetzt ihr Abendbrot,
denn die Ratte ist ja tot.

Das ist ein schlimmes Los auf Erden:
Fressen und gefressen werden.

Über hildegardlewi

... ist 1934 in Berlin geboren und sozusagen „Geprüfte Berlinerin“. Vorkriegsjahre, Kriegsjahre, Blockade, Nachkriegsjahre, die Zeit der Mauer und die Zeit nach ihrem Fall. Lange Berufsjahre, drei Kinder, drei Enkelkinder, die Begegnungen mit vielen unterschiedlichen Menschen und schließlich die Wiedervereinigung, das sind viele ernste – und weniger ernste Geschichten. Manche Leute führen ein Tagebuch. Ihr Tagebuch sind Gedichte. Die ihr spontan aus dem Kopf über die Lippen purzeln und die sie dann schnell einfängt und aufschreibt. Nachdenkliche, sicher, die meisten aber sind zum Lachen. Wie sonst könnte man dies schrecklich schöne Leben aushalten? Viel Vergnügen ;D sagt ihr Sohn
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s