Erinnerungen

Wasser – Wasser – Wasser

Will man wie die Fische uns denn jetzt behandeln,
soll’n wir uns in Meerestiere nun verwandeln?
Das Leben kam ja einstmals aus dem Wasser,
und inzwischen wird es hier auch immer nasser.
Treibt man uns ins feuchte Element zurück?
Das wär für die Fische ja vielleicht sogar ein Glück,
dann hätten sie mal ordentlich etwas zu fressen
und die ganze Menschheit wär’ im Nu vergessen.

Es regnet, regnet, regnet – wann ist es mal vorbei?
Es regnete im Juli, im Juni und im Mai.
Man hätt’ ganz gerne nun gewußt,
regnet es auch im August?
Ob’s im September auch noch regnen wird,
daran wollen wir jetzt gar nicht denken,
das macht uns vielleicht ganz verwirrt,
die Antwort können wir uns schenken.
Und im Oktober? Ich vermute ja bereits,
da wird’s nicht regnen, denn da schneit’s !

Nee, was’n Jahr, könnt’ ruhig bißchen schöner sein!
Nu mecker nich’, nimm deinen Schirm, und dann — h i n e i n
in den öffentlichen Nahverkehr, da sitzen lauter nasse Leute,
morgen kann’s schon anders sein und es regnet nur noch heute,

o d e r ???????

Berlin, den 24. Juli 2009/ Lewi

PS.: DAMALS WAR‘S – Wie oft wünschte ich mir schon dieses Wetter zurück.
Da wurde es noch von der Natur gemacht. Könnt ihr euch auch daran noch erinnern?

Über hildegardlewi

... ist 1934 in Berlin geboren und sozusagen „Geprüfte Berlinerin“. Vorkriegsjahre, Kriegsjahre, Blockade, Nachkriegsjahre, die Zeit der Mauer und die Zeit nach ihrem Fall. Lange Berufsjahre, drei Kinder, drei Enkelkinder, die Begegnungen mit vielen unterschiedlichen Menschen und schließlich die Wiedervereinigung, das sind viele ernste – und weniger ernste Geschichten. Manche Leute führen ein Tagebuch. Ihr Tagebuch sind Gedichte. Die ihr spontan aus dem Kopf über die Lippen purzeln und die sie dann schnell einfängt und aufschreibt. Nachdenkliche, sicher, die meisten aber sind zum Lachen. Wie sonst könnte man dies schrecklich schöne Leben aushalten? Viel Vergnügen ;D sagt ihr Sohn
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s