Meine Lieben,

es bewegt mich sehr, daß ich euch so schmählich verlassen wollte,
denn es ist ja nicht meine Unlust. Das dichten ist das wenigste. Auch schreiben und fotografieren nicht. Und es gab eine Zeit, da flutschte es einfach nur so und funktionierte wie am Schnürchen. Nach und nach hat sich das „System“ geändert. Das ganze Brimborium, was Word.press nach und nach eingerichtet hat, ist undurchsichtig, zeitraubend und affige Spielerei. Oder kann mir einer etwas gegenteiliges berichten? Nicht ihr kostet mich Zeit meines Lebens, sondern die teilweise bekloppten Handlungen, die auszuführen und zu kontrollieren sind. Von 2009 bis 2015 klappte alles wie am Schnürchen, jetzt brauche ich mindestens die vierfache Zeit für „Kasperletheater“.Man rennt pausenlos mit der Kirche ums Dorf. Ich bin gerührt über Gabys liebevollen Brief. Nein nein, ich lasse euch ja nicht im Stich – Und dein Rat kam zu spät, ich habe die Erfahrung bereits gemacht. Es war tierisch.

Na also, irgendwie werden wir uns schon zusammenraufen.
Aber trotzdem: Jetzt lese ich erst mal mein Buch weiter. Aber nicht auf dem Balkon, da werde ich geröstet.

Liebe Grüße, haltet euch aufrecht -Hildegard

Über hildegardlewi

... ist 1934 in Berlin geboren und sozusagen „Geprüfte Berlinerin“. Vorkriegsjahre, Kriegsjahre, Blockade, Nachkriegsjahre, die Zeit der Mauer und die Zeit nach ihrem Fall. Lange Berufsjahre, drei Kinder, drei Enkelkinder, die Begegnungen mit vielen unterschiedlichen Menschen und schließlich die Wiedervereinigung, das sind viele ernste – und weniger ernste Geschichten. Manche Leute führen ein Tagebuch. Ihr Tagebuch sind Gedichte. Die ihr spontan aus dem Kopf über die Lippen purzeln und die sie dann schnell einfängt und aufschreibt. Nachdenkliche, sicher, die meisten aber sind zum Lachen. Wie sonst könnte man dies schrecklich schöne Leben aushalten? Viel Vergnügen ;D sagt ihr Sohn
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s