Amanda

(Oder: Es gibt immer eine Lösung)

Es war einmal ein weißes Huhn;
das Huhn, es hieß Amanda.
Der Hahn wurd‘ gestern überfahr‘n,
und deshalb war kein Mann da.
Das braune Huhn hieß Monika,
das Zeuge dieses Unfalls war.

Dem weißen und dem braune
verdarb das nun die Laune.
Das braune und das weiße
fanden es nicht so gut.
Es war ja nun kein Mann da
für Moni und Amanda.

Bevor sie sich nun grämten
und sich der Tränen schämten,
war das dem Bauern schnuppe.
Ne schöne Hühnersuppe
mit Nudeln und mit Suppengrün!
Der Duft wird durch die Räume zieh‘n;

lockt die Familie dann zu Tisch.
Die Suppe heiß, das Grünzeug frisch.
Kein Hahn mehr da, kein Huhn vorhanden,
die vollständ‘ge Vernichtung fanden.
Die Bäu‘rin blickt nun in die Runde
und spricht dabei mit vollem Munde:

„Mit Gänsen wä‘rn wir besser dran‘
weil man sie knusprig braten kann.
Und auch ‘ne Pute würd‘ sich lohnen.
Die reicht doch aus für vier Personen!“

Es gibt immer eine Lösung,
zumindest in den meisten Fällen.

Über hildegardlewi

... ist 1934 in Berlin geboren und sozusagen „Geprüfte Berlinerin“. Vorkriegsjahre, Kriegsjahre, Blockade, Nachkriegsjahre, die Zeit der Mauer und die Zeit nach ihrem Fall. Lange Berufsjahre, drei Kinder, drei Enkelkinder, die Begegnungen mit vielen unterschiedlichen Menschen und schließlich die Wiedervereinigung, das sind viele ernste – und weniger ernste Geschichten. Manche Leute führen ein Tagebuch. Ihr Tagebuch sind Gedichte. Die ihr spontan aus dem Kopf über die Lippen purzeln und die sie dann schnell einfängt und aufschreibt. Nachdenkliche, sicher, die meisten aber sind zum Lachen. Wie sonst könnte man dies schrecklich schöne Leben aushalten? Viel Vergnügen ;D sagt ihr Sohn
Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Amanda

  1. mitohnesahne schreibt:

    Nö- nicht lustig:-(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s