Erstens kommt es anders…..

Erstens kommt es anders, halt nicht wie man’s gehofft!
Selten wendet’s sich zum Guten. Viel zu oft
sieht man es ungern aber trotzdem ein:
Nichts draus geworden. Hat nicht sollen sein.

Woran es liegen mag weiß man ja nicht zu sagen.
Es rauszufinden sollte man die Sterne fragen?
Soll man sich vielleicht die Karten legen lassen?
Sich mit Okkultismus eingehend befassen?

Viele Dinge sind oft unerklärlich, uneinsichtig.
Mit Abstand nun besehen sind sie aber richtig.
Und auch von großen Nutzen, daß es anders kam.
Weil die Regie das Schicksal selber übernahm.,

Ist das vermeintlich Gute wirklich immer gut?
Für einen Augenblick nur, weil es da gerade Gutes tut?
Für kurze Dauer? Kann sich ins Gegenteil noch kehren?
Man sollte trachten, das sogenannte Gute abzuwehren:

Wenn man nur wüßte, was ist gut und was ist richtig.
Was ist unbedeutend, was ist für uns wichtig?
Man hofft auf Dinge, auf Gelegenheiten, Gutes.
Man hofft ständig weiter. Unbeirrt und guten Mutes.

Wie man schon lange weiß: HOFFEN UND HARREN…
Nun ja, machen wir uns halt zum Narren…

Über hildegardlewi

... ist 1934 in Berlin geboren und sozusagen „Geprüfte Berlinerin“. Vorkriegsjahre, Kriegsjahre, Blockade, Nachkriegsjahre, die Zeit der Mauer und die Zeit nach ihrem Fall. Lange Berufsjahre, drei Kinder, drei Enkelkinder, die Begegnungen mit vielen unterschiedlichen Menschen und schließlich die Wiedervereinigung, das sind viele ernste – und weniger ernste Geschichten. Manche Leute führen ein Tagebuch. Ihr Tagebuch sind Gedichte. Die ihr spontan aus dem Kopf über die Lippen purzeln und die sie dann schnell einfängt und aufschreibt. Nachdenkliche, sicher, die meisten aber sind zum Lachen. Wie sonst könnte man dies schrecklich schöne Leben aushalten? Viel Vergnügen ;D sagt ihr Sohn
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s