Die Blindschleiche

Wer schleicht so spät durch Nacht und Wind?
Das ist die Schleiche mit Ihrem Kind.
Normalerweise schleicht sie tags.
Und willst du‘s wissen, ja dann frags-
te sie halt einfach doch: warum
schleichst du des nachts denn hier so rum?

Dann wird sie sicher dir erzählen,
daß sie oft große Sorgen quälen.
Liegt sie entspannt im Sonnenschein
am Wanderweg – das darf nicht sein.
Dann kommt so‘n Tölpel, der ist bange
und hält sie für ‘ne gifgte Schlange.

Er tritt mit seinem Wanderschuh
vor Schreck gleich noch mal kräftig zu.
Natürlich könnt‘ er doch ausweichen
und rum nun um die Schleiche schleichen.
Das Treten wäre nicht vonnöten,
man muß ja nicht gleich immer töten.

So hat die Ärmste in der Nacht
sich auf den Wanderweg gemacht.
Gefahren lauern in den Ecken.
Da muß sie sich ganz schnell verstecken.
So manchem Wanderer wird es bange:
ach jeh, ach jeh, da liegt ne Schlange.

Dann wird er blaß, fängt an zu zittern
und kann vor Schreck nur Unheil wittern.
Geht einfach ruhig weiter, -stört‘ sie nicht,
wenn wohlig sie im warmen Sonnenlicht
den schönen Tag genießst. Denn wißt,
daß harmlos sie und nur ‘ne Schleiche ist.

Über hildegardlewi

... ist 1934 in Berlin geboren und sozusagen „Geprüfte Berlinerin“. Vorkriegsjahre, Kriegsjahre, Blockade, Nachkriegsjahre, die Zeit der Mauer und die Zeit nach ihrem Fall. Lange Berufsjahre, drei Kinder, drei Enkelkinder, die Begegnungen mit vielen unterschiedlichen Menschen und schließlich die Wiedervereinigung, das sind viele ernste – und weniger ernste Geschichten. Manche Leute führen ein Tagebuch. Ihr Tagebuch sind Gedichte. Die ihr spontan aus dem Kopf über die Lippen purzeln und die sie dann schnell einfängt und aufschreibt. Nachdenkliche, sicher, die meisten aber sind zum Lachen. Wie sonst könnte man dies schrecklich schöne Leben aushalten? Viel Vergnügen ;D sagt ihr Sohn
Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Gedichte, Humor, Lyrik, Prosa, Unterhaltung abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s