Schlagwort-Archive: Abend

Nachts sind meistens dunkle Stunden….

Nachts sind meistens dunkele Stunden, und der Mond scheint auch nicht immer. Kaum hat man den Weg gefunden; nicht mal bißchen Sternenschimmer. Dunkelheit und tiefstes Schwarz auch in Thüringen und Hessen; in Sachsen, Bayern und im Harz; Schleswig-Holstein nicht vergessen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Mond

Was macht der Mond, was soll er machen, mal geht er auf, mal gehr er unter, und nach `ner Weile geht er wieder auf, und trotzdem fällt er niemals runter. Man stellt dann fest: der Mond ist aufgegangen! Die goldnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Ente hatte schon geschlafen

Die Ente hatte schon geschlafen, ….auf einmal wird sie wieder wach. Sie schlief ja ziemlich dicht beim Hafen, und da war plötzlich großer Krach. Die Ente schloß erneut die Augen, weil es sie nicht direkt betraf. Dann wurde es auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Mond ist aufgegangen

Der Mond ist aufgegangen, die goldnen Sternlein prangen am Himmel hell und klar. Der Wald steht schwarz und schweiget, und aus den Wiesen steiget der weiße Nebel wunderbar. Wie ist die Welt so stille und in der Dämmrung Hülle so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen