Schlagwort-Archive: Angst

Der Lotse

Siehst du die Brigg dort auf den Wellen? Sie steuert falsch, sie treibt herein und muß am Vorgebirg zerschellen, lenkt sie nicht augenblicklich ein. Ich muß hinaus, daß ich sie leite!“ „Gehst du ins offene Wasser vor, so legt dein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Noch mal davongekommen

Ein Karpfen schwamm im Teich herum und fand es auf die Dauer dumm, daß Abwechslung kaum war geboten. Nur hin und wieder sah er Poten, wenn Enten schwammen hin und her. Oft sagt er sich: was will man mehr! Doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eben noch war alles friedlich….

Eben war noch alles friedlich; eben war noch alles gut! Plötzlich erhebt sich ein rasender Sturm. Braust mit aller Wut durch die Ebene, über die Hügel. Zaust Wiesen und Felder; rüttelt die Ziegel vom Dach, tobt durch die rauschenden Wälder. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Noch mal gerettet

Auf einmal wehte starker Wind. „Mal sehen, wo ‘nen Halt ich find“ dacht sich der kleine braune Wurm und fürchtete sich vor dem Sturm. Der blies sehr heftig durch die Blätter; es nahte sich nun schlechtes Wetter. Es wurde plötzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Architektur, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen