Schlagwort-Archive: Ansprüche

Pantoffelhelden

Wenn der Herr Karl, der Prokurist abends nach Haus gekommen ist, war er hungrig und er wollte essen. Nie hatte Else, seine Frau, vergessen, nur zu kochen, was ihm schmeckte. Und liebevoll den Tisch sie deckte. Nach die Suppe dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Weltschmerz

„Mathilde, ach Mathilde, du bist nicht recht im Bilde. Ich hab‘ kein Geld, es tut mir leid. Zieh‘ an noch mal das alte Kleid.“ „Du meinst bestimmt das gelbe; schon hundert Mal dasselbe. Mein Gott, wie oft hat ich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Schneckenkönigin

Die Königin saß ganz alleine auf einem wirklich schönen Steine. Und ringsumher, auch in den Ecken, saßen eine Menge Schnecken. Zu einer ganz bestimmten Zeit kamen sie von nah und weit, um Neues sich mal mitzuteilen. Das dauert ja, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jahresanfang

Schon wieder mitten drin, nicht wahr, schon leicht betagt, das Neue Jahr. Man hat noch nicht mal nachgedacht, da hat es schon mit uns gemacht was es ja immer tat: uns hetzen. Man würde sich ja lieber setzen. Na gut. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen