Schlagwort-Archive: Auffassungen

Gesammelte Fragen und Antworten

Gesammelte Fragen und Antworten „Pfui, Klein Erna“ schreit Mama aus dem Fenster. „Muscha die Katze nich immer an Schwanz zieh!“ „Tu ich scha auch gaanich. Die Katze zieht. ich halt ihr bloß fest.“ *** Aus einem Schüleraufsatz: „Der Kuckuck unterscheidet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verhältnisse und Aussichten

Der junge Landwirt namens Ronny hat einen Sohn, den kleinen Conny, deshalb erwarb er nun ein Ponny. Und so wie üblich hieß es Jonny. Die Bauersfrau jedoch hieß Lonny und rief nach ihrem Sohn: hey Sonny!. Der Jonny hatte eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ja und? Warum denn nicht?

Besonders wichtig ist Erziehung. Liebevoll ist die Bemühung, dem Nachwuchs Ordnung beizubringen. Zur Gute Nacht ein Schlaflied singen, vielleicht auch noch ein Nachtgebet? Versicherung ist nie zu spät. „Lieber Gott, mach mich fromm, daß ich in den Himmel komm!“ Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Architektur, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tief im Wald, im dunklen Forst….

Tief im Wald, im dunklen Forst wohnt der Förster. Der hieß Horst. Seine Frau, die hieß Louise. Sehr verliebt war er in diese. Sein Hund, ein Dackel, Waldemar schon etwas reif an Jahren war. Der Förster hatte Kind und Kegel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Architektur, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen