Schlagwort-Archive: Badauern

Der Tanzbär

Ein Tanzbär war der Kett‘ entrissen; kam wieder in den Wald zurück und tanzte seiner Schar ein Meisterstück auf den gewohnten Hinterfüßen. „Seht“ schrie er, „das ist Kunst; das lernt man in der Welt. Tut es mir nach, wenn‘s euch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bücher

(Ist leider nicht auf meinem Mist gewachsen. Sondern Eugen Roth (ist mir ständig voraus. Haha, jaja) Ein Mensch, von Büchern hart bedrängt, an die er lang sein Herz gehängt, beschließt voll Tatkraft, sich zu wehren, eh‘ sie kaninchenhaft sich mehren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare