Schlagwort-Archive: Begeisterung

Ungereimtheitem

Als Laie ist man manchmal auf der falschen Fährte. Obwohl mit Spannung man sich freie Zeit gewährte, damit man auch mal weise Sprüche machen kann, sieht man ergeben sich die meisten Spiele an. Nee, alle nicht, dann wird man ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf dem Lande

Man schaut zunächst zum Fenster raus, es ist noch früher Morgen. Man überlegt: was brauch ich heut, was muß ich heut‘ besorgen? Dann tritt man heiter vor die Tür und überquert die Wiese, da wachsen Blümelein und Gras, auf keinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mal so, mal so

Es kommt ja vor, und ziemlich oft, daß so mancher unverhofft kommt im Leben auf den Hund. Mal mit und manchmal ohne Grund. Da muß man kämpfen, muß sich rühren, da darf man niemals resignieren. Man fragt sich öfter ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ist ja zum Kugeln

Im letzten goldnen Abendschimmer flogen Motten durch das Zimmer. Denn bereits seit vielen Tagen knurrte ihnen schon der Magen. „Ich lehne Kunststoff-Fasern ab, die ich schon mal gekostet hab. Sie schmecken nicht, sind ungesund. Davon kommt man ja auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare