Schlagwort-Archive: Beisammensein

Die Gäste

Die Besucher Gewöhnlich sieht man auf dem Rasen zwei bis drei Kaninchen grasen. Die Elster kriegt darauf ‘nen Schreck, und dann fliegt‘se wieder weg. Herr und Frau Rabe kommen oft, doch meisten ziemlich unverhofft. Die Drossel macht sich aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 18 Kommentare

Gedanken zum Tagesausklang

Den ganzen Tag hat sie gelacht; jetzt hat sie erst mal Schluß gemacht. Grad‘ hat entspannt man sich gesonnt, da sinkt se hinter‘n Horizont. Zur Wachablösung kommt der Mond, der auch am Himmel oben trohnt. Die Nachrichten vom Tage dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dicht am Ufer

Dicht am Ufer gibt es die „Piratendiele“. Alles feste Bänke, feste Tische, feste Stühle. Weil man sich hin und wieder ordentlich verhaut, und den Gästen ab und zu auch mal was klaut. Wenn es zu bunt wird, ruft der Wirt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich bastel an meinem Europa 13) Bulgarien

Zunächst muß man mal gut essen, damit man dann ordentlich Unternehmungsgeist hat. Ich würd‘ ja schon ganz gerne mitessenU Was gibt es denn zu trinken?

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen