Schlagwort-Archive: Dunkelheit

Die Ente hatte schon geschlafen

Die En te hatte schon geschlafen. Auf einmal wird sie wieder wach. Sie schlief ja ziemlich dicht beim Hafen, und da war plötzlich großer Krach. Die Ente schloß erneut die Augen, weil es sie nicht direkt betraf. Dann wurde es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Winternacht in Berlin

Frostig die Nacht, und auf den Dächern liegt der Schnee; der Frühling laßt sich ja noch eine Weile Zeit. Geduld, Geduld – und wenn ich aus dem Fenster seh‘, dann weiß ich, in paar Wochen ist es dann so weit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Ich bastel mir mein Europa 7) Oesterreich

Nun ja, der Winter hat noch nicht mal richtig angefangen, und deshalb kann er ja auch noch nicht richtig zuende gehen. Also, ich stufe das Lied mal als vorsorglich ein…..

Veröffentlicht unter Allgemeines, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Na, das nenne ich Glück….

Erst mal ein bißchen rumgenödelt und dann den halben Tag vertrödelt. „Beeil dich mal, du lahme Ente du. Du weißt, die Apotheke macht bald zu!“ Und finster war es auf der Stelle. Es war auch nicht ein bißchen helle. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Architektur, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare