Schlagwort-Archive: Einfälle

Ganz weit weg…

Ganz weit weg, also: in Indien kann man viele Dinge findien, die sind anders. Demnach fremd. Beispielsweise schon ein Hemd sieht in Indien anders aus. Der Inder macht sich da nichts draus. Was die meisten hier nicht kannten: in Indien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Im Wald, da ist vielleicht was los

Im weichen Moos am Fuß der Buchen, da kamen sich recht oft besuchen die beiden liebenswerten Dachse: Elisabeth und Bräutigam Maxe. Der Waldkauz hatte es geahnt: Familiengründung war geplant. Er saß versteckt im Baum und lauschte: es schmatzte, wenn man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rapunzel

Martina mi dem Pagenkopf trug gerne einen falschen Zopf. Sie fand das sehr dekorativ, jedoch die Freundin lacht sich schief. „Die Mode ist schon längst passé. Wenn ich mit diesem Zopf dich seh‘ kann ich den Drang nicht stillen; ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nachts sind meistens dunkle Stunden….

Nachts sind meistens dunkele Stunden, und der Mond scheint auch nicht immer. Kaum hat man den Weg gefunden; nicht mal bißchen Sternenschimmer. Dunkelheit und tiefstes Schwarz auch in Thüringen und Hessen; in Sachsen, Bayern und im Harz; Schleswig-Holstein nicht vergessen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen