Schlagwort-Archive: Entschluß

Mal so, mal so

Es kommt ja vor, und ziemlich oft, daß so mancher unverhofft kommt im Leben auf den Hund. Mal mit und manchmal ohne Grund. Da muß man kämpfen, muß sich rühren, da darf man niemals resignieren. Man fragt sich öfter ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Na, wat sachste nu? (Ich bin jedenfalls sprachlos)

Jeden Tag kämpfe ich mit mir: mach Schluß und lese deine Bücher. Aber abends sagt dann die innere Stimme: Gib nicht auf. Du hast doch Fteunde. Willst du die alle ignorieren? Nein. will ich nicht – ! Geht doch noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Einsicht kam zu soät

Es war einmal ein Jägersmann, der legte seine Flinte an und schoss! Er sah sehr schlecht und traf sodann den Reiter samt dem Ross. Der Reiter fiel vom Pferd herab, brach sich ein Bein und merkte: das tut weh. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die sieben Raben

Der Rabe Anton sagt: „Ich sehe nur ab und zu ‘ne Nebelkrähe. Die Spatzen sind mir viel zu klein, mit denen lass‘ ich mich nicht ein.“ Er sprach zum Raben Benjamin: „Was hältst du denn so von Berlin? Man hört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen