Schlagwort-Archive: ENTTÄUSCHUNG

Die Drei

Die Zwei warten noch….) Die Drei………. Am Tisch am Fenster sitzen zwei und warten. Sonst sind’s drei – doch einer ist noch nicht gekommen. (Hat er den falschen Bus genommen)? Die Tür geht auf. S’ kommt jemand rein. Man denkt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Kreis ist immer rund

Froh ist die Entenmutter und beglückt. Kein Ei beschädigt oder eingeknickt. Alle wurden ohne Mangel ausgebrütet und die kleinen Küken dann behütet. Aufmerksam sorgt die Entenmutter für schmackhaftes, gesundes Futter. Die Kleinen watscheln folgsam hinterdrein. Erregend kann nun mal das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Man erkennt seine Schweine am Gang

Auf saft‘ger Weide grasen Schäfchen; sind satt, machen ein Mittagsschläfen, und der Bauer wundert sich indessen: bis auf die nackte Erde alles abgefressen. Dann ziehen sie weiter. Und Jedes mal restlos zerstört der Boden. Ratzekahl. Danach ist nunmehr stets das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Veronika – Sie tanzte (nicht mal) nur einen Sommer

Veronika vom Stamm der Gnitzen sah‘ man auf einem Baumstumpf sitzen. Paar Schnaken hatten eben jetzt den unteren Ast am Baum besetzt. Stechzmücken saßen längst bereit, für sie war Mittagessen-Zeit. Zuckmücken sind schon ausgehungert; haben erwartungsvoll herumgelungert, um in Schwärmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare