Schlagwort-Archive: Eröebnisse

Goldener Oktober (vom 24.10.2013)

Da erfährt mann wenigstens, wie es sein könnte. Kann der von jetzt sich mal ein Beispiel nehmen. Seit 2009 jage ich u. A. die Jahreszeiten über den Bildschirm – mal mit, mal ohne Foto. Jedes Jahr ist es etwas anders. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alltägliches

Einstmals ist ein Kamel gewesen, das konnt‘ nicht schreiben und nicht lesen. Jedoch schritt schnurstracks es nach Süden, bracht‘ sicher zu den Pyramiden so manchen wack‘ren Reitersmann. Der kam am Ziel durchrüttelt an. Dort tat es (das Kamel) erst mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen