Schlagwort-Archive: Forderung

Hast du gesehen? (Die beiden Wölfe)

„Hastdu geseh’n? Rotkäppchen will zur Oma geh’n!“ „Das nette Kind. Die Oma wird sich freuen. Eines Tages wird sie es noch bereuen, täglich ein paar Flaschen Wein zu trinken!“ „Woll’n wir Rotkäppchen mal winken?“ Gesagt, gewinkt, und Rotkäppchen bleibt stehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Altweibersommer

Der Herbst sagt nun zum Sommer: „Los – hau ab! Ich hab‘ mich jetzt um viele Dinge noch zu sorgen. Nun pfusch mir bitte nicht ins Handwerk rein. Wenn‘s geht, verschwinde lieber heut als morgen.“ Der Sommer sagt zum Herbst: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mariechen saß auf einem Stein…..

Mariechen saß auf einem Stein. Auf diesem Stein saß sie allein. Vor ihr stand Kunibert, ihr Schatz, denn auf dem Stein war wenig Platz. Der Schatz nun wurde ungeduldig: „Marie, du bist es mir wohl schuldig, mir Platz zu machen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Also wirklich

Besorgt nun schüttelt er das Haupt, weil er nicht so recht dran glaubt was die Gazette hier berichtet. Das ist ja bestimmt erdichtet. So etwas gibt es doch nicht, sagt er und seine Gattin zweifelnd fragt er: „Mein Schatz, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen