Schlagwort-Archive: Frohsinn

Feinsliebchen

Feinsliebchen läuft über duftende Wiesen und will den schönen Tag genießen. Die Sonne scheint, es brummeln Hummeln und die fleiß‘gen Bienchen summeln. Es flattert oft ein zartes Ding leicht durch die Luft: ein Schmetterling. Und so mancher faule Käfer ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vor dem Fenster

Vor‘m Fenster der Melani-e, da wächst eine Kastani-e. Und ist die Melanie zuhaus, schaut zur Kastanie sie hinaus. Riesengroß ist die Kastani-e vor dem Fenster der Melani-e. Spendet Schatten, wenn es heiß, und ein Blütentraum in weiß erfüllt mit Freude … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fuchs und Rabe

Der Rabe sollt‘ ein Liedchen singen, doch wollt’s ihm nicht so recht gelingen. Na, auch egal, er bei sich dachte und sich daraus halt gar nichts machte. Der ganze Wald voll muntrer Sänger, deshalb probierte er nicht länger. Ein Frühlingsfest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Regenwetter

Och, ich habe auch einige so schöne Stockschirme, aber es will einfach nicht mehr richtig regnen. Es regnet, es regnet – die Erde wird nass (wir sitzen im trocknen, was schadet uns das?)

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen