Schlagwort-Archive: Geborgnheit

Sieglinde steht am Gartenzaun

die Sonnenblumen neigen schwer die Köpfe, im halben Schatten stehen Geranientöpfe, frisch gegossen. Die Rosenhecke ist gestutzt, das Fallobst ist bereits gewaschen und geputzt, die Wege sind geharkt, entfernt die welken Blüten, die abgefallenen Blätter sind entsorgt in blaue Tüten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare