Schlagwort-Archive: Gefühle

Pantoffelhelden

Wenn der Herr Karl, der Prokurist abends nach Haus gekommen ist, war er hungrig und er wollte essen. Nie hatte Else, seine Frau, vergessen, nur zu kochen, was ihm schmeckte. Und liebevoll den Tisch sie deckte. Nach die Suppe dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tanz der Wasserjungfern

Den Weg entlang durch gelben Sand. Heidekraut blüht üppig am Wegesrand. Birkenzweige wiegt der Wind ganz leise. Die Blätter rascheln eine Sommerweise. Heide und Wald. Die Sonne meint’s gut. Vorbei ist die kochende Mittagsglut, aber noch flimmert vor Hitze die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Prähistorische Ballade

(nach Friedrich Theodor Vischer) Ein Ichthyosaurer sich wälzte am schlammigen, mulstrigen Sumpf. Ihm war in der Tiefe der Seele so säuerlich, saurisch und dumpf; so dämlich, so zäh und so traurig, so schwer und so bleiern und stumpf. Er stürzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Heidebilder

Heidebilder (1) Tiefeindamkait spannt weit die schönen Flugel weit über stille Felder aus. Wie ferne Küsten grenzen graue Hügel, sie schützen vor dem Menschengraus. Im Frühling rauscht in mitternächtiger Stunde die Wildgans hoch im raschen Flug. Das alte Gaukelspiel: in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen