Schlagwort-Archive: Genugtuung

Unverkennbar

Auf den ersten Blick da wußt ich: die sind unternehmungslustig. Jammern auch nicht hinter‘m Zaun, sondern voller Selbstvertrau‘n macnen sie sich gar nichts draus und stürmen in die Welt hinaus. Heiter, fröhlich kann man seh‘n, die kleinen Blümchen tapfer steh‘n, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Ameise

Am Fensterbrett, da krabbelt was! Nanu, denk ich. Was ist denn das? Was krabbelt da umher so flink? Was ist das für ein kleines Ding? Plötzlich krabbeln da schon zweie, und gleich darauf ne ganze Reihe im Gleichschritt. Wohin wollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vor dem Fenster

Vor‘m Fenster der Melani-e, da wächst eine Kastani-e. Und ist die Melanie zuhaus, schaut zur Kastanie sie hinaus. Riesengroß ist die Kastani-e vor dem Fenster der Melani-e. Spendet Schatten, wenn es heiß, und ein Blütentraum in weiß erfüllt mit Freude … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Logisch

Der Kater hat die Maus gefangen. Er spielt mit ihr noch eine Weile. Dann frißt er sie ganz langsam auf. Es gibt ja keinen Grund zur Eile. Der Kater hat die Maus gejagt. Sie ist nicht schnell genug entkommen. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen