Schlagwort-Archive: Genuss

Guter Rat

An einem Sommermorgen da nimm den Wanderstab, es fallen deine Sorgen wie Nebel von dir ab. Des Himmels heitre Bläue lacht dir ins Herz hinein und schließt, wie Gottes Treue, mit seinem Dach dich ein. Rings Blüten nur und Triebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf dem Jahrmarkt

 Auf dem Jahrmarkt sitzt ein Mann mit Bart, in bunten Sachen, die dem Beschauer sofort deutlich machen, daß hier einer sitzt, der kommt aus dem Orient, und, der eine ganze Menge Märchen kennt. Mit schöner Stimme, schon seit ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wer kennt ihn nicht, den Vogel Strauß…..

Wer kennt ihn nicht, den Vogel Strauß. Das weiß man ja, der ist in Afrika zu Haus. Er ist sehr gut zu Fuß, er kann nicht fliegen; und trotzdem ist er nicht so leicht zu kriegen. Weil er, wie einstmals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erfrischung

Eisgekühlt ist die Melone bei der Hitze nicht so ohne. Von der Stirne rinnt der Schweiß, und man jiepert auf ein Eis. Erfrischend ist ja auch was schnelles: gut gekühlt ein kleines Helles. Und so ist‘s in jedem Jahr. Erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen