Schlagwort-Archive: Hoffnung

Und täglich weckt das Murmeltier

Und täglich weckt das Murmeltier natürlich nicht schon um halb vier, das ist ja viel zu früh; es reicht um acht, dann war sie lang genug, die Nacht! Lebt man in einer großen Stadt, bekommt man viele Tiere nicht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Beim Förster Horst im tiefen Wald

Im Winter wurd‘ es richtig kalt bei Förster Horst im tiefen Wald. Dicker Schnee auf Tannenzweigen, die sich bis zur Erde neigen. Hirsch und Reh, die ganze Sippe steht gemeinsam an der Krippe: frißt bedächtig vor sich hin, bis kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Butterräuber von Halberstadt

Ich bemerke es selbst bereits, ich schwimme auf der Nostalgie…, bzw. , auf der Erinnerungswelle und singe mit Pappa, während er die Stiefel besohlt und ich ihm die Tekse reiche, olle Moritate. Denn sein Vetter war Schauspieler an einem der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Herbstliche Gedanken

Der Abend ist hereingebrochen. es ist nicht mehr so lange hell. Die Wochen bis zum Jahresende vergehen leider viel zu schnell. Der Schleier leiser Wehmut liegt nun auf der schlafenden Natur. Die Felder sind längst abgeerntet, und vorbereitet Wald und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen