Schlagwort-Archive: Risiko

Selbst hinter der kleinsten Stirn……

Selbst hinter der kleinsten Stirn verbirgt sich etwas wie Gehirn, in welchem die Gedanken wohnen. Wenn die einen nicht verschonen und den Weg nach draußen finden, sind sie nicht mehr festzubinden, sondern schwirren wild umher, und es werden immer mehr, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Still ruht der See…

Still ruht der See, die Enten dösen am Ufer leise vor sich hin. Im Wasser sieht man ab und zu mal Wellen. Ein großer Karpfen schwimmt dort her und hin Still ruht der See, die Mücken stechen, Libellen fliegen durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aus der Reihe getanzt

Denn diese Besserwisserei führt zum Erfolg oft leider nicht. Weil‘s einfach meistens anders kommt als wie man sich‘s verspricht. Ein langer Zug der Ameisen war schon ‘ne Weile unterwegs. Die Selma sagt zur Helma: „Weißte, das geht mir längst schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

So’ne und solche

Es gibt so‘ne und auch solche und die so‘ne sind oft Strolche. Die führ‘n Böses dann im Schilde, und meist ist man nicht im Bilde. Doch die anderen, also solche, größtenteils sind es ja Molche, leben gerne in den Teichen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen