Schlagwort-Archive: Schmerz

Der Kampf um die Gerechtigkeit

Den Kampf um die Gerechtigkeit gab‘s auch in der Vergangenheit Beim guten Vater Zeus führte man Klage, daß man die schweren Lasten wortlos trage auf starkem Rücken; doch unbarmherzig Schläge wären der Dank des Menschen. Auf dem Wege zur Eile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn du gehen mußt

(Irgendwann) und plötzlich ohne lange Vorbereitung trittst du nun eine große weite Reise an. Spontan – unerforscht ist noch das Land, aus dem niemand einen Rückweg fand. Nie gesehen, doch schon oft beschrieben paradiesische Gefilde. Ruhe, ewig Frieden. Schweres Gepäck, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Friedolin der Hüpfer

Friedhelm, der Hopser (Eine tragische Legende) Am Wiesenrain, vorm Buchenwald, saß eine traurige Gestalt auf einer Glockenblumenblüte. Verstört, mit traurigem Gemüte und deshalb fast verwirrtem Sinn, jammert sie lautlos vor sich hin. Mit den Halmen spielt der Wind, und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Waidmann

Die Zeitung hatte er bereits gelesen, nun konnte sie ihm auch noch nützen. Es war die allerhöchste Zeit gewesen, er mußte nunmehr hinterm Baume sitzen. Ganz plötzlich war es ihn so überkommen, ein dicker Baumstamm bot ihm Tarnung. Ein Hase … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen