Schlagwort-Archive: träumen

Es leuchtet allenthalben

rs leuchtet allenthalben, bevor die Bäume nackt; bevor der Sturm mit Anlauf die letzten Blätter packt und wirbelt durch die Straßen, bis alles ratzekahl. Die Äste stöhnen traurig: ja ja, es war einmal – Sie müssen sich dann trösten, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Einladung

Komm näher, fliege nicht so weit! Ich sitz ja hier noch ein‘ge Zeit. Nur keine Angst: komm schon herbei. das reicht bestimmt auch für uns zwei. Das Wetter könnte schöner sein. Ich lade dich recht herzlich ein und hoff‘, wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Sonntag

Da gehe ich auf keinen Fall hinaus. Zuerst, da schlafe ich mich richtig aus. Dann trinke ich gemütlich den Kaffee, wobei ich erst mal in die Zeitung seh‘. Und in eine Menge dann von Dingen werde ich nun endlich Ordnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare