Schlagwort-Archive: Überlieferung

Wenn es langsam dunkel wird ,,,,

den Kindern nette alte Geschichten erzählen äber Menscnen, die einmal bei uns lebten. Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland, ein Birnbaum in seinem Garten stand, und kam die goldene Herbsteszeit und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Na nu mal los, faule Bande

Die Heinzelmännchen zu Köln ( Von August Kopisch ) Wie war zu Köln es doch vordem mit Heinzelmännchen so bequem! Denn, war man faul, man legte sich hin auf die Bank und pflegte sich. Da kamen bei Nacht, eh‘ man‘s … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Humor, Lyrik, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

In einem klugen Buch hab‘ ich einmal gelesen…

In einem klugen Buch hab ich einmal gelesen: vor undenklich langer Zeit sind Welche hier gewesen, die irgendwann dann wieder auch verschwanden. Weil sie hier eine rechte Heimstatt wohl nicht fanden. Ein SCHICKSAL war den Erdenmenschen zugedacht; das hat sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Truthahn

 Der Truthahn, da ist auch so einer. länger leben läßt ihn keiner. Ganz besonders in den Staaten wird er tüchtig durchgebraten, denn man darf ja nicht vergessen, dort gibt’s immer „Truthahnessen“. (Hier folgt mein Entsetzensschrei: dazu gibt es Kartoffelbrei)! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen