Schlagwort-Archive: Unternehmungen

Plötzliche Einfälle

Manch einem kommt es in den Sinn: jetzt fahr‘ ich auch mal nach Berlin. Ich bin ja schließlich nicht von gestern. Mein Nachbar und auch seine Schwestern, die brüsten sich mit ihren Reisen. Denen werd‘ ich‘s schon beweisen. Man hört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Oh Susanna – das haste nun davon

Mit der Condor nach Havanna flog der Jan, jedoch Susanna war bereits seit ein paar Stunden längst mit Arthur schon verschwunden. An der Hotelbar saß Irene. Verzückt starrt er auf ihre Mähne. Auch auf den Busen und die Taille. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Guppy

Der Guppy ist ein kleiner Fisch und nichts für einen Mittagstisch. Dazu ist er ja viel zu klein. Das könnte seine Rettung sein. So schwimmt er im Aquarium die meiste Zeit nur immer rum. Was anderes machen kann er nich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tief im Wald im dunklen Forst

(Alle meine Förster) Tief im Wald, im dunklen Forst, wohnt der Förster. Der hieß Horst. Seine Frau, die hieß Louise. Sehr verliebt war er in diese. Sein Hund, ein Dackel, Waldemar schon etwas reif an Jahren war. Der Förster hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen