Schlagwort-Archive: Vergleiche

Die gute alte Zeit

Ach, die gute alte Zeit ist für immer wohl vorbei. Beschaulichkeit, das ist ein Fremdwort nun geworden. Die großen Städte platzen sämtlich aus den Nähten, egal ob Osten, Westen, Süden oder Norden. Eilig hatte man es früher auch. Eile, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Gast ist immer gern geseh’n

„Menschenskind“ sagt Rolf, „seit Wochen konnt‘ ich nicht mehr richtig kochen. Für mich allein, ach, glaub mit das, macht es ja wirklich keinen Spaß!“ „Ja, das kann ich gut verstehen, mir würd‘s wohl ebenso ergehen. Denn ständig Speisen in Lokalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wie gut, daß wir verglichen haben

Wie gut, daß wir verglichen haben- so spricht Herr Max, klug und gewitzt, wie klug, daß wir verglichen haben – dann ist die Sache bald geritzt. Noch einmal alles abgeklärt, geprüft und wohl durchdacht, dann läuft bestimmt nichts mehr verkehrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich bastel weiter an meinem Europa: 18) Belgien 20

Zoologische Gärten sind auch immer besondere Anziehungspunkte. Und meistens, wenn man Städte besucht, ist auch ein Besuch im Zoo einfach unumgänglich.

Veröffentlicht unter Geschichten, Humor, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen