Schlagwort-Archive: Wald

Beim Förster Horst im tiefen Wald

Im Winter wurd‘ es richtig kalt bei Förster Horst im tiefen Wald. Dicker Schnee auf Tannenzweigen, die sich bis zur Erde neigen. Hirsch und Reh, die ganze Sippe steht gemeinsam an der Krippe: frißt bedächtig vor sich hin, bis kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Des Einen Leid, ist des Anderen Freud

Zwei Tausendfüßler wanderten durch einen großen Wald. Es regnete seit Tagen schon und war empfindlich kalt. Der Adolar schritt kräftig aus und hofft auf besseres Wetter. Der andere jammert unentwegt. Denn Waldemar, sein Vetter beschwerte sich seit Stunden wehleidig, müd … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stimmen der Natur

Der gemischte Blätterchor Wir liegen so gemütlich auf dem Boden rum. Wir singen nur ganz leise, dann denkt man, wir sind stumm. Die Bäume raunen uns im Chor mit sanftem Ton Begleitung. Das kommt ja nicht alltäglich vor und steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Im Winter ist:s gewöhnlich kalt

Im Winter ist*s gewöhnlich kalt. Nur selten trifft man dann im Wald mal n‘ Hasen, Reh oder n‘ Hirsch. Mitunter aber auf der Pirsch auch mal ‘nen Wilddieb oder n‘ Jäger, gelegentlich nur n‘ Schornsteinfeger. Im Sommer ist es weitaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen