Schlagwort-Archive: Wie immer

Weihnachten zuhause

Er hängt im Sessel, faul und matt, weil er zu viel gegessen hat. Das ist halt so an Feiertagen. Und nun rebelliert der Magen. Ein Schnäpschen oder ein Likör und ein Kaffee muß jetzt her. Die Kinder knabbern süße Sachen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen