Schlagwort-Archive: Zweifel

Kannste nix machen

Ganz unbemerkt und hintenrum wird man oft hin und her geschoben. Da will man überhaupt nicht hin: doch geschoben wird von oben. Da steht man nun und weiß nicht weiter. Was mach ich hier, und auch: warum? Hier habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ziemlich ungewöhnlich

Da war mal ein Zitronenfalter. Unbestimmbar war sein Alter. Er tat auf einem kleinen Aste wohnen und faltete tagein tagaus Zitronen. Rund herum, da standen ein paar Buchen. Da kamen ihn die Stachelbären oft besuchen. Und am Waldrand sprach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

SeIn Fahrzeug hat man ihm gestohlen

Der Herr Hans-Joachim Krause wollte pünktlich heut nachhause. Aber, wie’s so ist im Leben: meistens geht etwas daneben. Sein Wagen, parkend vor der Türe, (er stand noch da, so um halb Viere) war zur Zeit nicht mehr vorhanden. Na, bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die verschwundene Wirtin

(Eine gereimte Geschichte) Der Herr Hans-Joachim Krause machte gerade eine Pause. Er war erschöpft, fühlte sich matt. Wenn man noch nicht geschlafen hat, weil allzuviel passiert, geschehen (man hat bisher ja noch kein Land gesehen), dann kam ein Leerlauf. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen