Schlagwort-Archive: Berlin

Man hört so oft, das im Prospekt nicht die ganze Wahrheit steckt.

Man hört so oft, daß im Prospekt nicht die ganze Wahrheit steckt………… man liest den Text und denkt sich dann: ob es wohl schlimmer kommen kann? Die Fremde lockt uns; das Exotische, das Unbekannte, das Idiotische. Das Romantische, das Wilde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Der Mond ist aufgegangen

Der Mond ist aufgegangen Der Mond ist aufgegangen, die goldnen Sternlein prangen am Himmel hell und klar., Der Wald steht schwarz und schweiget, und aus den Wiesen steiget der weiße Nebel wunderbar. Wie ist die Welt so stille und in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Es leuchtet allenthalben

rs leuchtet allenthalben, bevor die Bäume nackt; bevor der Sturm mit Anlauf die letzten Blätter packt und wirbelt durch die Straßen, bis alles ratzekahl. Die Äste stöhnen traurig: ja ja, es war einmal – Sie müssen sich dann trösten, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wo ein Wilhelm ist, ist auch ein Weg

Im Erdgeschoß, da wohnte Trudi. Sie hatte es mit einem, der hieß Rudi. Der Rudi trank sehr gerne eine Molle. Dann bekam er sich mit Trudi in die Wolle, weil die nicht gerne sah, wenn er so trank und noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen