Schlagwort-Archive: Wetter

Ducht am Ufer

Dicht am Ufer gibt es die „Piratendiele“. Alles feste Bänke, feste Tische, feste Stühle. Weil man sich hin und wieder ordentlich verhaut, und den Gästen ab und zu auch mal was klaut. Wenn es zu bunt wird, ruft der Wirt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Winter stand schon eine Weile vor der Tür

Der Winter stand schon eine Weile vor der Tür, nun ist er einfach reingekommen. Ob’s uns gefällt, oder ob nicht, davon hat er nicht mal Notiz genommen. Kommt einfach rein, so ungefragt, bringt auch noch Kälte mit und Schnee! Man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Geschichten, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Beim Förster Horst im tiefen Wald

Im Winter wurd‘ es richtig kalt bei Förster Horst im tiefen Wald. Dicker Schnee auf Tannenzweigen, die sich bis zur Erde neigen. Hirsch und Reh, die ganze Sippe steht gemeinsam an der Krippe: frißt bedächtig vor sich hin, bis kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die letzten Helden

sich noch einmal zur Stelle melden. Trüb sind die Tage, oft schon kalt. Man weiß, der Winter kommt nun bald. Die Pflanzen geh‘n nun auch zur Ruh. Nichtsdestotrotz sieht man dann zu, wie einige heftig aufbegehren. Sie lassen sich so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Gedichte, Humor, Kurzgeschichten, Lyrik, Prosa, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen